Mexico All Inclusive: Kultur, Kulinarik und Hoteltipps

Weiße Sandstrände, mystische Maya Kulturen und kulinarische Erlebnisreisen – Mexico bietet einfach für jeden etwas.

Vor wenigen Wochen war ich, zusammen mit einigen Kollegen von der Restplatzbörse, in Mexiko unterwegs, um für euch die schönsten Strände und besten Hotels zu erkunden.  Wenn ich schon bei schönen Stränden bin: die Gegend rund um Cancun eignet sich perfekt für einen Badeurlaub mit karibischen Flair. Am besten haben mir hier die Strände von Tulum und der Insel Contoy gefallen. Mit Palmen geschmückte weiße Sandstrände und türkisblaues Meer – schöner geht es nicht.

Mein persönlichen Hotelhighlights:

Sandos Caracol Eco Resort

Das Hotel liegt perfekt eingebettet in der Natur, verfügt über eine ausgewogene Flora, viele verschiedene Tier und sogar über eigene Cenoten. Mit seinem kleinen Wasserpark und dem Baby-, Mini- und Teenclub, ist das Hotel perfekt geeignet für Familien.

Direkt am wunderbaren weißem Sandstrand befinden sich verschiedene Hotelrestaurants; hier findet bestimmt jeder etwas nach seinem Geschmack!

Ocean Maya Royale by H10 – Erwachsenenhotel

Das Hotel, welches von der spanischen H10 Kette geführt wird, ist ein reines Adults Only Hotel und verspricht ruhige und erholsame Tage. Entspannen kann man hier an der großzügigen Poolanlage, am weißen Sandstrand und im SPA Bereich.

Für Sportbegeisterte bietet das Hotel verschiedene Ball- und Wassersportarten an. Außerdem hat es sogar eine hoteleigene PADI Tauchschule.

Die Geschichte der Maya

Auch Aktivurlauber und Kulturbegeisterte kommen auf der Halbinsel Yucatan auf Ihre Kosten. Besonders empfehlen kann ich hier einen Ausflug in die archäologische Zone von Tulum und nach Chichen Itza. Hier findet man viele interessante Details und Ausgrabungen, die einem die Geschichte der Maya näher bringen.

Daniel in Tulum

Der Ausflug nach Chichen Itza startet meist sehr früh,  aber das frühe Aufstehen lohnt sich, da es sonst komplett überlaufen ist. Zu diesem Ausflug gehört nicht nur eines der sieben Weltwunder, sondern auch viele spannende Geschichten rund um die Maya.

Restplatzbörse was here

Am Heimweg steht dann ein Badeaufenthalt bei einer Cenote und ein Besuch der Kolonialstadt Valladolid an. Besucht unbedingt eines der Schokoladengeschäfte, die Qualität und Vielfalt ist einfach unbeschreiblich.

Vertriebsleiter Roman wagt den Sprung.

Einen spannenden Eindruck der Geschichte Mexicos bekommt man im Freizeitpark Xcaret.  Wasserrutschen, Kletterparks und verschiedene Shows machen den Ausflug für alle Altersklassen zum Erlebnis! Abends findet  immer eine Dinnershow statt, bei der die Entstehung Mexicos in einer beeindruckenden und lebensnahen Show dargestellt wird.

Kulinarisches Mexico

Mexico bietet mehr als die bei uns bekannten Tex-Mex Gerichte. Landestypische und wohlschmeckende Speisen findet man auch außerhalb der Hotels in einer Hacienda.


Ich kann eine Reise nach Mexico nur empfehlen und solltest du noch Fragen haben, dann kannst du mich und meine Kollegen gerne in den Filialen besuchen. Den ein oder anderen Tipp haben wir sicher noch für dich auf Lager.

Du hast noch Fragen? Dann besuche Daniel doch in der Schwarzstraße 18 in Salzburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.